SPD-Büchenau

Aktuelles aus Büchenau

Autor: Sven_Riffel (Seite 2 von 14)

Vergabe des Jagdbogens Büchenau ab 2024

Datum20.11.2023
Dokument2023.UN01.S0
TitelVergabe des Jagdbogens Büchenau ab 2024
InhaltBei dem in der Vorlage zur Vergabe empfohlene Bewerber handelt es sich um den bisherigen Pächter des Jagdbogens Büchenau. Die SPD Büchenau kann die bisherige vorbildliche Pflege und Nutzung der Pacht aus eigener Erfahrung bestätigen. Die SPD Büchenau folgt der Empfehlung der Stadtverwaltung Bruchsal und stimmt der Vorlage 299/2023 zu.
AdressatStadt Bruchsal
Vorgängerdokument

Notizen aus dem Ortschaftsrat

Datum 16.10.2023
Dokument 2023-10-16
Titel Notizen aus dem Ortschftsrat

Verlängerung der Buslinie 121 von Stutensee nach Büchenau – Angebot des KVV für den kommenden Fahrplanwechsel

Datum16.10.2023
Dokument2023.ÖM03.S0
TitelVerlängerung der Buslinie 121 von Stutensee nach Büchenau – Angebot des KVV für den kommenden Fahrplanwechsel
InhaltDie SPD Büchenau begrüßt das Angebot des KVV ab dem kommenden Fahrplanwechsel die Buslinie 121 durch Büchenau zu führen. Bereits seit 2004 fordern wir die Verbesserung der ÖPNV-Anbindung von Büchenau. Durch die Buslinie 121 wird die ÖPNV-Verbindung Büchenaus auch an das Netz der DB wesentlich verbessert. Sowohl Richtung Karlsruhe über die S2 (Haltestelle Blankenloch Nord) sowie S9 (Haltepunkt Blankenloch Bahnhof) Richtung Graben-Neudorf bis nach Mannheim.
AdressatStadt Bruchsal
Vorgängerdokument

Masterplan erneuerbare Energien Windenergie: Suchraumkarte des Regionalverbands – Information und Stellungnahme der Verwaltung

Datum18.09.2023
Dokument2023.ST01.S0
TitelStellungnahme der SPD Büchenau zu Top 1 „Masterplan erneuerbare Energien Windenergie“
InhaltStellungnahme der SPD Büchenau zu Top 1 „Masterplan erneuerbare Energien Windenergie: […] (2023.ST01.S0)“. Die SPD Büchenau unterstütz den Ausbau von erneuerbaren Energien und das Vorgehen der Stadtverwaltung Bruchsal. Grundsätzlich wird die Initiative der Stadt Bruchsal, die Suchraumkulisse auf ein akzeptables Maß und vor allem auf städtische Grundstücke bezogene auf 5,2 % der Gemarkungsfläche Bruchsal zu reduzieren, begrüßt. Es ermöglicht der Politik – den Vertretenden der Bürger*innen – einen Einfluss auf die Rahmenbedingungen und spätere Umsetzung von Windkraftanlagen zu haben.
AdressatStadt Bruchsal
Vorgängerdokument

Notizen aus dem Ortschftsrat

Datum 18.09.2023
Dokument 2023-09-18
Titel Notizen aus dem Ortschftsrat

Notizen aus dem Ortschftsrat

Datum 17.07.2023
Dokument 2023-07-17
Titel Notizen aus dem Ortschftsrat

Notizen aus dem Ortschftsrat

Datum 26.06.2023
Dokument 2023-06-26
Titel Notizen aus dem Ortschftsrat

Anfrage bezüglich Parktaschenkonzept für die Theodor-Storm-Straße

Datum26.06.2023
Dokument2023.ÖM02.A1
Titel„Anfrage bezüglich Parktaschenkonzept für die Theodor-Storm-Straße
InhaltIn der Ortschaftsratssitzung vom 26.09.2022 wurde seitens der Stadtverwaltung Bruchsal mitgeteilt, dass das Parktaschenkonzept für die Theodor-Storm-Straße bei der Straßenverkehrsbehörde Bruchsal zur Prüfung vorliegt. Die Stadtverwaltung Bruchsal wird um Mitteilung des Sachstandes gebeten.
AdressatStadt Bruchsal
Vorgängerdokument

Anfrage zu ausreichenden Schattenmöglichkeiten auf Spielplätzen

Datum26.06.2023
Dokument2023.GS03.A1
TitelAnfrage Ausreichende Schattenmöglichkeiten auf Spielplätzen
InhaltIm Presseartikel der BNN „Warnung vor UV-Strahlung“ vom 17.06.2023 wurde darauf hingewiesen, dass bei fast wolkenlosen Himmel die Gefahr durch UV-Strahlung steigt. In den zurückliegenden Junitagen zeigte der UV-Index des DWD eine hohe bis sehr hohe gesundheitliche Gefährdung an. Die Stadtverwaltung Bruchsal wird gebeten die Spielplätze auf vorhandene und ausreichende Beschattungsmöglichkeiten (z.B. Sonnensegel) zu überprüfen.
AdressatStadt Bruchsal
Vorgängerdokument

Anfrage der SPD Büchenau bezüglich Personalstand Kindergarten Büchenau

Datum26.06.2023
Dokument2023.GS02.A1
TitelAnfrage der SPD Büchenau bezüglich Personalstand Kindergarten Büchenau
InhaltDie Sanierung des Kindergartens St. Bartholomäus ist abgeschlossen, die Fertigstellung des Neubaus schreitet zügig voran und dürfte nach den Sommerferien abgeschlossen sein. Um den Neubau mit Leben zu füllen, bedarf es der ausreichenden Personaldeckung. Die Stadtverwaltung Bruchsal bzw. der Träger, die römisch-katholische Kirchengemeinde Karlsdorf-Neuthart-Büchenau, wird um Auskunft über den aktuellen Sachstand gebeten.
AdressatStadt Bruchsal und rk. Kirchengemeinde Karlsdorf-Neuthart-Büchenau
Vorgängerdokument
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2024 SPD-Büchenau

Theme von Anders NorénHoch ↑